Zeit für eine Osthafen-Demo

Noch ein Traumbild – aber vielleicht bald Wirklichkeit: Demo für ein Schierstein, in dem wir gut und gerne leben.

Der Ortsbeirat hat am 19. August 2020 einstimmig FÜR die Änderung des Flächennutzungsplans am Osthafen gestimmt. Alle Fraktionen mit Ausnahme der FDP, die sich enthalten hat, haben aber GEGEN den Bebauungsplan gestimmt. Die Initiative Zukunft Schierstein hat darum den Ortsbeirat in einem offenen Brief gebeten, “sich mit ganzem Herzblut und voller Energie” für den Osthafen einzusetzen: “Sie können demonstrieren, kundgeben und laut werden – so wie im Oktober 2017 als Sie für den Schiersteiner Kreisel ‘kämpften’. Sie können für den Schiersteiner Hafen kämpfen!” Lesen Sie am Ende dieses Beitrag den offenen Brief, die Antwort des Ortsvorstehers Urban Egert darauf. Wilhelm Vogel, CDU Schierstein, hat darum gebeten, die Beschlusslage der CDU, als deren Statement zugrunde zu legen und zu veröffentlichen – siehe ebenfalls unten.

„Zeit für eine Osthafen-Demo“ weiterlesen

Ortsbeirat Schierstein tagt am 19. August 2020 in Dotzheim

Der Schiersteiner Ortsbeirat hat seine nächste Sitzung, die am 19. August 2020 um 19 Uhr stattfindet, nach Dotzheim verlegt. Sitzungsort ist die Ortsverwaltung Dotzheim / Haus der Vereine, Saal im EG, Im Wiesengrund 14, 65199 Wiesbaden-Dotzheim. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die in Schierstein stark umstrittene Bebauung des Osthafens mit Verwaltungsgebäuden. Wie immer haben Bürgerinnen und Bürger zu Beginn der Sitzung die Möglichkeit, Fragen an den Ortsbeirat zu stellen. Maximal 106 interessierte Bürgerinnen und Bürger werden in den Sitzungssaal hineingelassen. Beim Betreten und Verlassen des Tagungsortes ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz erforderlich.

„Ortsbeirat Schierstein tagt am 19. August 2020 in Dotzheim“ weiterlesen

Stellungnahme der Initiative Zukunft Schierstein zum Osthafen an alle Stadtpolitiker verschickt

Die Stadt plant, ein bisher brachliegendes Gelände im Osten des Schiersteiner Hafens in ein Sondergebiet umzuwandeln. Aktuell ist ein Teil des Geländes laut gültigem Bebauungsplan als öffentliche Grünfläche ausgewiesen, aber trotz entsprechender – seit 1980 vorliegender Pläne – nicht zur öffentlichen Nutzung entwickelt. 

Der Schiersteiner Ortsbeirat beschäftigt sich mit den Plänen zur Bebauung mit Verwaltungsgebäuden in seiner Sitzung am 19. August 2020. Vermutlich wird wenig später die Entscheidung über die Zukunft des Gebiets am Osthafen in der Stadtverordnetenversammlung getroffen. Die Initiative Zukunft Schierstein hat darum allen Fraktionen im Ortsbeirat Schierstein und den Wiesbadener Rathausfraktionen eine ausführliche Stellungnahme zum Vorhaben am Osthafen zukommen lassen, die hier abrufbar ist:

„Stellungnahme der Initiative Zukunft Schierstein zum Osthafen an alle Stadtpolitiker verschickt“ weiterlesen

Es wird ernst mit den Bürogebäuden am Osthafen

Unsere Zukunft? Bis zu achtstöckige Gewerbegebäude am Osthafen.

Die öffentlich einsehbaren Infos zu den Plänen für den Osthafen haben wir hier gesammelt.

Lange war es still um das Vorhaben, am Schiersteiner Osthafen zusätzliche Büro- und Gewerbegebäude anzusiedeln. Nun scheint es so, als befinde sich die Stadt mit ihren Plänen auf der Zielgeraden.

Dem Vernehmen nach soll es direkt nach der Sommerpause losgehen: die Voraussetzungen (Änderung des Flächennutzungsplans und des Bebauungsplans am Osthafen) könnten schon in den ersten Sitzungen des Ortsbeirats Schierstein (evtl. schon am 19. August 2020) und in der Stadtversammlung geschaffen werden.

Dann dauert es womöglich nicht mehr lange und das aktuell noch als Grünfläche vorgesehene Grundstück am Osthafen ist mit mehreren Gebäuden komplett dicht bebaut und versiegelt. 

Wer hiervon nicht begeistert ist, sollte schnell dafür sorgen, dass unsere politisch Verantwortlichen das VOR ihrer Entscheidung in den Gremien erfahren! Dazu ruft die Initiative Zukunft Schierstein in einem Flyer auf, der in den nächsten Wochen am Schiersteiner Hafen verteilt wird bzw. hier abrufbar ist.

„Einfach mal die Kirche im Dorf lassen … und die Schulen auch!“

Grußkarte der Initiative „Zukunft Schierstein“ zum Sommerferienbeginn 2020

Mit einer Postkarte von Schierstein wünscht die Initiative „Zukunft Schierstein“ schöne Ferien. „Einfach mal die Kirche im Dorf lassen…“ steht auf der Karte und das darf gleich in mehrfacher Hinsicht verstanden werden.

„„Einfach mal die Kirche im Dorf lassen … und die Schulen auch!““ weiterlesen

Ortsbeiratssitzung am 24. Juni 2020 mit einigen für Schierstein entscheidenden Themen

Die Sitzung des Schiersteiner Ortsbeirats findet am 24. Juni 2020 um 19 Uhr im Gemeindesaal von St. Peter und Paul, Alfred-Schumann-Straße 27, statt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich und Bürgerinnen und Bürger können als Besucher teilnehmen – allerdings ist die Besucherzahl aufgrund der Corona-Bestimmung begrenzt. Die Tagesordnung verspricht allerdings eine interessante Sitzung mit eventuell richtungsweisenden Informationen.

„Ortsbeiratssitzung am 24. Juni 2020 mit einigen für Schierstein entscheidenden Themen“ weiterlesen

Neubau Erich Kästner- und Hafenschule: Ortsbeirat beantragt Prüfung alternativer Standorte

In seiner Sitzung am 24. Juni 2020 beantragt der Schiersteiner Ortsbeirat die Prüfung alternativer Standorte für den Neubau der Erich Kästner-Schule und auch der Hafenschule. Das Vorhaben, die Erich Kästner-Schule auf dem Ackerland im Trinkwasserschutzgebiet II neu zu bauen, scheint wohl doch weniger “problemlos” zu sein, als die beteiligten Ämter bisher bekundeten. Eine nochmalige Verzögerung des Schulneubau-Vorhabens wäre für beide Schulen, die bereits seit fast einem Jahrzehnt dringend neue Räumlichkeiten benötigen, fatal. Erst im vergangenen Herbst war ein “Anlauf” zur Zusammenlegung der beiden Schulen geplatzt. Dabei wurden seit 2011 bereits rund 2,5 Mio. Euro in Planungen und Provisorien gesteckt. Der befürchteten nochmaligen Verzögerung wollen alle Fraktionen des Schiersteiner Ortsbeirats nun mit ihrem gemeinsamen Antrag auf Prüfung alternativer Standorte entgegenwirken.

Den Antrag aller Fraktionen im Schiersteiner Ortsbeirat gibt es hier oder im kompletten Wortlaut auch hier:

„Neubau Erich Kästner- und Hafenschule: Ortsbeirat beantragt Prüfung alternativer Standorte“ weiterlesen

Auszüge des Radio Rheinwelle-Interviews mit Zukunft Schierstein bei Youtube

Vertreter der Initiative Zukunft Schierstein waren am 13. Mai 2020 im Interview bei Radio Rheinwelle und sprachen mit den Moderatoren zu den Schiersteiner Themen Osthafen und Schulneubauten. Aber auch die Bürgerbeteiligung – vor allem zum Masterplan Schierstein – und der Klimawandel waren Teil der Sendung. Auszüge aus dem Interview gibt es bei Youtube nachzuhören und zu sehen.